Qualitätssicherung

Qualität ist die Übereinstimmung von SOLL und IST

Qualitätssicherung

Ist und Soll, geforderte Standards einhalten, messen, protokollieren, Sichtkontrolle - all diese Begriffe spielen eine wichtige Rolle im Kontext der Qualitätssicherung. Um sicherzustellen, dass ein Produkt den geforderten Standards entspricht, ist es notwendig, den Ist-Zustand mit dem Soll-Zustand zu vergleichen. Hierbei werden verschiedene Messverfahren eingesetzt, um quantitative oder qualitative Merkmale zu erfassen. Die Ergebnisse dieser Messungen werden protokolliert, um eine lückenlose Dokumentation zu gewährleisten. So können etwaige Abweichungen vom Soll-Zustand erkannt und entsprechende Maßnahmen ergriffen werden, um die Qualität zu verbessern. Ein weiterer wichtiger Aspekt der Qualitätssicherung ist die Sichtkontrolle. Hierbei werden Produkte visuell überprüft, um mögliche Mängel oder Unregelmäßigkeiten festzustellen. Diese Kontrollen dienen dazu, sicherzustellen, dass die geforderten Standards eingehalten werden und das Endprodukt den Anforderungen unserer Kunden entspricht.